Was ist eine Landingpage?

    Was ist eine Landingpage?

    Pascal Fuchs - Mini Portrait

    Pascal Fuchs

    Stand:

    Was ist eine Landingpage?

    Eine Landingpage, oder Landeseite, ist eine speziell gestaltete Webseite, die darauf ausgerichtet ist, Besucherinnen und Besucher durch gezielte Inhalte und Designelemente zu einer bestimmten Aktion zu bewegen. Der Begriff kommt aus dem Englischen: „to land“ bedeutet landen und „page“ steht f├╝r Seite. Im Marketingkontext ist es also die Seite, auf der man „landet“, nachdem man auf einen Werbelink geklickt hat.

    Warum ist eine Landingpage wichtig?

    Landingpages sind ein zentrales Element im Online Marketing, da sie f├╝r die Konversion von Website-Besuchern in Leads oder Kunden optimiert sind. Sie bieten eine klare Handlungsaufforderung (Call-to-Action, CTA) und sind auf ein spezifisches Ziel oder Angebot ausgerichtet, was die Effektivit├Ąt von Werbekampagnen deutlich steigern kann.

    Was du wissen solltest

    • Zielorientierung: Definiere klar das Ziel Deiner Landingpage. Ob es sich um den Verkauf eines Produkts, die Anmeldung f├╝r einen Newsletter oder die Registrierung f├╝r ein Webinar handelt, jede Seite sollte ein einziges, klares Ziel verfolgen.
    • Inhaltsrelevanz: Stelle sicher, dass der Inhalt der Landingpage eng mit dem Werbematerial verkn├╝pft ist, das den Besucher zur Seite gef├╝hrt hat. Eine koh├Ąrente Botschaft erh├Âht die Chance auf Konversion.
    • Design und Usability: Ein intuitives Design und eine benutzerfreundliche Struktur sind essenziell. Die Landingpage sollte schnell laden, mobiloptimiert sein und den Besucherinnen und Besuchern eine einfache Navigation bieten.
    • Testen und Optimieren: Nutze A/B-Tests, um verschiedene Elemente deiner Landingpage zu testen und herauszufinden, was bei deinem Publikum am besten funktioniert. St├Ąndige Optimierung ist der Schl├╝ssel zu h├Âheren Konversionsraten.